Tonplastiken

Die Serie Enge - Gefangen in mir - Mein Leben leben beschäftigt sich mit unserer inneren Unfreiheit.

Sie besteht aus 7 Plastiken, davon 5 Köpfe und 2 Büsten.

 

"Anerzogene und über Jahrzehnte eingeübte Muster halten mich gefangen. Sie verstellen den Blick nach außen. Die Welt mit ihren unendlichen Möglichkeiten und all dem Schönen ist nicht mehr da. Ins Bewusstsein dringen nur noch das Nicht-Können, die Müdigkeit, der Schmerz, die Sinnlosigkeit und die Vergeblichkeit.

Es entsteht eine schmerzhafte Enge, die sich bis in die Muskeln hinein manifestiert. Jede Bewegung wird verhindert.

Wie sehr muss es weh tun, bis ich die Bandagen der Angst von mir reiße und mein nacktes Leben lebe?"

 

Enge 1, 2, 3, 4, 6

Ton, gebrannt und gewachst

ca. 25 x 20 x 18 cm

2011

Gefangen in mir

Ton, gebrannt und gewachst

50 x 40 x 25 cm

2012

 

Mein Leben leben

Ton, gebrannt und gewachst

40 x 41 x 27 cm

2012

 

Ausstellungen

Weihnachtsausstellung

mit 11 Künstlern

 

Künstlerhof Werkstetten

Dorfstraße. 1

85247 Stetten

 

Sonntag 2. Dezember 2018, 11 - 18 Uhr

 
Kontakt

Anne Hein 0179-20 36 223

Claudia Hoechtl 01525-36 80 096

 

www.anthana.de


TEMPORÄÄÄR

Werkschau mit 20 Künstlern

 

Künstlerhof Werkstetten

Dorfstraße. 1

85247 Stetten

 

Freitag   5. Oktober 2018, 19 Uhr Vernissage

Samstag 6. Oktober 2018, 14 - 20 Uhr

Sonntag 7. Oktober 2018, 14 - 20 Uhr

Samstag 13. Oktober 2018, 14 - 20 Uhr

Sonntag 14. Oktober 2018, 14 - 20 Uhr

 

Termine und Führungen nach Vereinbarung
0179-20 36 223 oder 01525-36 80 096

 

www.anthana.de


Fünf skulpturale Positionen

 

Projektraum Skulptur

Bildhauerhalle

Gartenstr. 38

53229 Bonn

 

Freitag      28. September 2018, 18 – 21 Uhr 

Samstag   29. September 2018, 15 – 20 Uhr

Sonntag   30. September 2018, 11 – 8 Uhr

 

www.projektraum-skulptur.de

 

Links

Pillars of Freedom – ein internationales Kunstprojekt zum Thema Freiheit, initiiert von Alfred Mevissen.

Das Buch zum Projekt