Textile Objekte

Der Werkstoff Textil ermöglicht es, aus der Bewegung des Drehens und Windens heraus komplexe Formen zu gestalten. Die besonderen Eigenschaften des Werkstoffes bestimmen den Gestaltungsprozess in der Textilkunst und den Charakter der textilen Objekte. Eine Vielfalt an Stoffen mitunterschiedlichen Qualitäten, Farben, Mustern und Texturen erzielen ganz unterschiedliche Wirkungen.

 

Textilien gehören zu den ältesten Artefakten. Sie werden seit der Frühzeit der Menschheit hergestellt und finden in allen Lebensbereichen Anwendung. Viele Stoffe sind allgemein mit einem bestimmten Verwendungszweck und einer Tradition verbunden. Auch diese Konnotationen werden auf das Objekt übertragen und sind Teil der Gesamtaussage.

 

sich bedingen IV

Kunstseide, Bambus, Schellack

16 cm x 22 cm x 16 cm

2013

 

sich anpassen I

Baumwolltuch, Acryllack

18 cm x 17 cm x 13 cm

2013

sich halten II

Baumwolltuch, Acryllack, Plexiglas

16 cm x 35 cm x 22 cm

2013

sich halten III

Baumwolltuch, Leinen, Acryllack, Bambus

42 cm x 34 cm x 19 cm

2013

 

sich bedingen II

Baumwolltuch, Bambus

65 cm x 34 cm x 29 cm

2013

 

tanzen I

Satin

22 cm x 15 cm x 15 cm

2013

sich spannen III

Dekoleinen, Bambus, hängend

50 cm x 36 cm x 26 cm (ohne Bänder)

2013

 

sich spannen I

Dekoleinen

hängend

48 cm x 22 cm x 30 cm (ohne Seil)

2013

 

sich spannen II

Dekoleinen

hängend

60 cm x 32 cm x 28 cm (ohne Seil)

2013

sich bedingen I

Baumwolltuch, Leinen, Acryllack, Plexiglas

52 cm x 20 cm x 15 cm

2013

Ausstellungen

Weihnachtsausstellung

mit 11 Künstlern

 

Künstlerhof Werkstetten

Dorfstraße. 1

85247 Stetten

 

Sonntag 2. Dezember 2018, 11 - 18 Uhr

 
Kontakt

Anne Hein 0179-20 36 223

Claudia Hoechtl 01525-36 80 096

 

www.anthana.de


TEMPORÄÄÄR

Werkschau mit 20 Künstlern

 

Künstlerhof Werkstetten

Dorfstraße. 1

85247 Stetten

 

Freitag   5. Oktober 2018, 19 Uhr Vernissage

Samstag 6. Oktober 2018, 14 - 20 Uhr

Sonntag 7. Oktober 2018, 14 - 20 Uhr

Samstag 13. Oktober 2018, 14 - 20 Uhr

Sonntag 14. Oktober 2018, 14 - 20 Uhr

 

Termine und Führungen nach Vereinbarung
0179-20 36 223 oder 01525-36 80 096

 

www.anthana.de


Fünf skulpturale Positionen

 

Projektraum Skulptur

Bildhauerhalle

Gartenstr. 38

53229 Bonn

 

Freitag      28. September 2018, 18 – 21 Uhr 

Samstag   29. September 2018, 15 – 20 Uhr

Sonntag   30. September 2018, 11 – 8 Uhr

 

www.projektraum-skulptur.de

 

Links

Pillars of Freedom – ein internationales Kunstprojekt zum Thema Freiheit, initiiert von Alfred Mevissen.

Das Buch zum Projekt